German Xtreme Wrestling Fantasy Liga
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wrestling Hour #6

Nach unten 
AutorNachricht
Mr. Kingston



Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 19.08.10
Alter : 25
Ort : @Home

BeitragThema: Wrestling Hour #6   Mi Okt 13, 2010 9:10 pm

We crawl on our knees for you
Under the sky no longer blue
We sweat all day long for you
But we sow seedes to see us through
Cuz sometimes dreams just don’t come true
We wait to reap what we are due

(Der offizielle GXW Wrestling Hour Theme – Re-Education by Labor von Rise Against)

Nach dem üblichen Feuerwerk begrüßen uns, wie gehabt, die Kommentatoren zur Show.

SR: „Hallo und herzlich Willkommen zur GXW Wrestling Hour! Mein Name ist Samson Rogers, neben mir mein Partner Alex „Alexinho“ Smith und heute ist mal wieder einiges los, oder Alex?“

AS: „Und was heute los ist! Nach ihrer Prügelei letzte Woche dürfen Franky Sublime und The Pointer ihren Disput nun im Ring austragen, beide treten heute gegeneinander an!“

SR: „Weiterhin hat der GM Saren Arterius etwas ganz besonderes angekündigt! Und ich sehe ihn zusammen mit seiner Assistentin Velvet im Ring, schauen wir mal, was er zu sagen hat!“

Im Ring sehen wir nun GM Saren Arterius und dessen Assistentin Velvet. Velvet hält etwas großes unter einem Tuch.

SA: „Nun GXW Universum. Ich hab nach reichlichem Überlegen mich dazu aufgerafft einen weiteren Titel in die GXW einzuführen. Dieser Titel dürfte das GEW-Publikum sicher noch kennen. Ich hab mich entschieden den German Divisons Championship zu reaktivieren. Nun nach Beratschlagen mit meiner reizenden Assistentin Velvet sind wir zum Entschluss gekommen das wir kein Championship Titelmatch stattfinden lassen. Nein. Es gab Stimmen im Umkleideraum welche meine Macht in Frage stellen deswegen dieser Schritt. Und wer ist am besten für einen Titel in der GXW geeignet? Nun es muss jemand sein, der sowohl im Ring als auch am Mic hervorragende Arbeit leistet und dies grenzt die Auswahl ja schon stark ein. Nun wir bitten unseren neuen Champion heraus.“

Das GXW Universum ist ruhig alle schauen angespannt. Auf einmal ertönt die Musik von The Gladiator. Die Fans beginnen sehr laut zu buhen. Im Ring angekommen schaut Gladiator sehr selbst sicher Saren Arterius an. Beide sind nicht die besten Freunde und hatten in der Vergangenheit schon ein paar Mal in die Haare bekommen, weshalb die Ernennung Gladiators schon eine kleine Sensation ist. Saren nimmt sich den Gürtel und überreicht ihn Gladiator mit den Worten:

SA: „Ladys and Gentleman. Aus Finsterwalde mit einem Gewicht von 125 Kg. Er ist der neue German Divisons Champion… THE GLADIATOR!!!“

Gladiator streckt den Gürtel in die Höhe und schaut selbstzufrieden drein. Auf einmal ertönt die Musik von Mali welcher unter lauten Pops zum Ring kommt.

MA: „Was für eine abgekartete Scheisse ist das hier eigentlich. Es ist doch kein Geheimnis das Gladiator nur deswegen Champion ist weil er mit The Punkbefreundet ist dessen Schwester Velvet deine Gespielin ist.“

Gladiator hat nun eben so ein Mikrofon.

TG: „Mali was willst du hier? Mich um meinen wohlverdienten Triumph bringen? Das wird dir nicht gelingen. Du hast mit meiner Ernennung kein Problem. Dich wurmt es nur noch das ich damals für deinen Rauswurf in der GEW gesorgt habe.“

Die Worte von Gladiator zeigen Wirkung bei Mali.

MA: „Das tut jetzt nichts zur Sache. Arterius ich fordere noch jetzt ein Titelmatch gegen Gladiator. Er hat sich seinen Titel nicht verdient.“

SA: „Pfff einen Teufel bekommst du. Aber du bekommst ein Match und zwar gegen den Spirit Reaper und zwar auf der Stelle!!!“

Mit dieser Ankündigung verlassen Saren und Velvet den Ring während sich der German Divisons Champion bei den Kommentatoren einen Platz sucht.

Match #1
Single Match

Mali vs Spirit Reaper

Nachdem Mali in den Ring geklettert ist, kommt auch der Spirit Reaper in den Ring. Dort dauert es nicht lange, bis der Gong zu hören ist und beide in einem Lock Up verhakt sind. Schnell zeigt Mali einen Whip In, für ihn ist dieses Match eine Bewährungsprobe, schließlich will er ein Match um die German Division Championship, weshalb ein Sieg wichtig ist. Nach dem Whip soll ein Back Drop folgen, doch Mali beugt sich zu schnell nach unten und ermöglicht Spirit Reaper einen Tritt gegen Mali zu landen. Als Nächstes folgt eine Clothesline, gefolgt von einem Elbow Drop und dem ersten Cover, 1…2…Nein, Kickout des Headhunters. Als nächstes zieht Spirit Reaper seinen Gegner auf die Beine und whippt ihn in eine Ecke, nimmt selber Anlauf und landet einen Stinger Splash in der Ecke. Mali torkelt nun aus der Ecke heraus und wird prompt per Clothesline aus dem Ring befördert. Spirit Reaper steigt hinterher und draußen entwickelt sich ein Schlagabtausch. Im Verlauf dieses Schlagabtausches gelingt es Mali seinen Gegner auf den Kommentatorentisch zu whippen, sodass dieser über den Tisch fliegt und genau auf dem dort sitzenden, neuen German Division Champion The Gladiator landet!! Dieser schiebt Spirit Reaper mit verächtlicher Miene von sich runter und starrt Mali wütend an. Dieser grinst, merkt dann aber, dass der Ref bereits bei 9 ist mit seinem Count und hechtet in den Ring, bevor er bei 10 ankommt und das Match abläutet!

Spoiler:
 


Mali reißt im Ring nun die Arme hoch und freut sich über diesen Sieg, bis The Gladiator wutentbrannt an den Ring geht und Mali an den Knöcheln packt! Mit einem Ruck zieht er Mali erst zu Boden, bevor er ihn aus dem Ring zieht und dann sofort den Gladiator Nightmare auf den Hallenboden!! The Gladiator schnappt sich dann den German Division Championshipgürtel und posiert über dem am Boden liegenden Mali.

Nun schalten wir Backstage und sehen The Pointer bei einem Reporter.

Reporter: „Was sagen Sie den über die Vorfälle mit Franky Sublime?“

The Pointer: „ Ach dieser Franky Sublime ist eine Witzfigur, der soll einfach nur aufpassen was er tut denn bei unserem heutigen Match wird er sehen was mit ihm passiert.“

Reporter: „ Was meinen Sie denn genau damit? Was werden sie tun?“

The Pointer: „ Er wird sehen mit wem er sich angelegt hat. Ich werde mich für die Sachen die er getan hat revanchieren und ihm zeigen, dass er einen großen Fehler gemacht hat und sich mit mir anzulegen.“

Reporter: „ Das heißt Sie werden ihr Match heute gewinnen?“

The Pointer: „ Was ist das denn für eine Frage? Natürlich werde ich mich gewinnen ich werde Franky Sublime zerstören.“

Daraufhin lässt er den Reporter stehen dreht sich um und geht davon.

Backstage sind The Gladiator und The Punk zusehen.

TP: „Jo Gladi Glückwunsch zum Titel. Nun ich glaub du kannst dir denken was ichwill?“
TG: „Klar du willst ein Titelmatch und das sollst du au…“

Chris Cryptic kommt in den Raum.

CC: „ Gladiator. Du bist Champion hast aber niemanden besiegt deswegen kannjeder ein Match fordern. So Ich will ein Titelmatch.“
TP: „Chris kommt verzieh dich.“
CC: „Warum sollte ich?“
TG: „Alter ihr könnt mich alle mal. Soll 1on1 darüber entscheiden.“

Ein wütender Gladiator verlässt den Raum und lässt einen verdutzten The Punkund Chris Cryptic zurück.

Match #2
Tag Team Match[/B]
The Gladiator & The Punk vs Tim Finnegan & Chris Cryptic

Zu Beginn des Matches beginnen The Gladiator und Chris Cryptic. Gladiator schafft es mit einigen Kraftaktionen sich einen Vorteil zu verschaffen. Es folgt ein Wechsel auf Seite der Corporation. Punk setzt mit einigen Kicks nach. Cryptic kann sich mit einen Irish Whip befreien und mit Finnegan zuwechseln. Der technisch versierte Tim kann das Geschehen dominieren. Bei einen weiteren Wechsel gelingt es Punk einen Low Blow zu zeigen was der ref nicht mitbekommt. Wechsel mit Gladiator welcher Cryptic mit einen STO zu Boden reisst. Cryptic steht langsam wieder muss aber sofort den Tic Toc einstecken gefolgt vom Gladiator Nightmare. Das Cover ist nur noch Formsache

Spoiler:
 


SR: „Was für ein Sieg von The Punk und The Gladiator, welche scheinbar die Gunst des Managements genießen!“

AS: „Tja, wenn der Chef was von deiner Schwester will, hast du halt einen gewissen Einfluss, aber man kann die athletischen Fähigkeiten der beiden nicht außer Acht lassen, verdient hat The Gladiator den German Division Championtitel auf jeden Fall!“

SR: „ Wir werden es ja sehen, falls The Gladiator bei Bloody Fall seinen Titel verteidigen muss! Genauso, wie Nature Boy, der bei Bloody Fall die Independent Championship aufs Spiel setzen muss! Das wird sicher ein Kracher im ersten PPV Main Event der GXW!“

AS: „Aber auch das Majin Odin vs Odin Match wird ein Kracher, das kann ich garantieren! Und wir haben ja noch längst nicht alle Matches für Bloody Fall, das sollte feststehen!“

SR: „Ja, so einige Rivalitäten sind hier bei der GXW noch am Brodeln, so die zwischen Tim Finnegan und The Fist.“

AS: „Tja, Finnegan hat letzte Woche schon das Match gefordert, mal sehen, wie Arterius darauf reagiert!“

SR: „Ja, genauso wie die Rivalität zwischen Franky Sublime und The Pointer, die sich hier entwickelt hat. Zwar treffen sie gleich aufeinander, aber wer sagt, dass es danach vorbei ist?“

AS: „Das stimmt Partner, das werden noch interessante Wochen bei der GXW!“

Wir sind nun im Büro von Saren Arterius und sehen gerade, wie The Fist selbiges betritt.

SA: „ Was gibt’s?“

TF: „Hab ich das richtig verstanden, dass diese Pappnase von Dynamite Finnegan, oder wie auch immer er heißen mag, tatsächlich ein Match gegen mich gefordert hat?“
SA: „Ja, Tim Finnegan, so heißt er, hat ein Match gefordert.“

TF: „Dieser…. Da mach ich ihn fertig, und er hat immer noch nicht genug? Da gut, von mir aus. Dann verprügele ich ihn halt bei Bloody Fall. Und dann ist endgültig Schluss mit diesem Zirkus.“

SA: „Wow, Moment. So einfach geht’s ja nun nicht. Aber wenn du unbedingt willst, dann geb ich dir dein Match und du kannst dich mit Finnegan prügeln….“

The Fist grinst und will das Büro verlassen, doch der GM fügt noch etwas hinzu.

SA: „…. Und zwar in einem First Blood Match. Und jetzt verschwinde!“

The Fist ist etwas überrascht, bekommt aber schnell sein Grinsen zurück und verlässt zufrieden das Büro des GM.

Die Kameras schalten nun in den Ring zurück, wo The Pointer und Franky Sublime bereits zusammen im Ring stehen. Der Ref checkt beide noch auf unerlaubte Gegenstände, dann gibt er den Ring auch schon frei.

Match #3
Single Match

The Pointer vs. Franky Sublime

Die Beiden legen sofort los, verpassen sich abwechselnd Punches, dann gewinnt Franky die Oberhand, zeigt einen Irish Whip gegen The Pointer, verpasst ihm dann einen Superkick und setzt sofort einen Figure-4-Leglock an, doch The Pointer kann sich sofort in die Seile retten. Franky löst sofort den Griff, steht auf und will sich TP schnappen, doch der verpasst Franky einen Schlag in den Bauch und zeigt dann eine Belly-to-Belly Suplex. Er bearbeitet Franky zunächst mit einigen Stomps, steigt dann aufs Turnbuckle und will einen Flying Elbow Drop zeigen, doch Franky kann ausweichen. Sublime wartet darauf, das TP wieder steht nimmt Anlauf und zeigt seinen Santeria, gefolgt von einem Cover 1….2….dre, nein, Kick-out von TP. Franky kann es nicht fassen, doch der Ref zeigt es deutlich an. Franky will weiter machen, doch TP rollt ihn ein 1….2. nein, dieses Mal kann Franky auskicken. TP steht auf und befördert Franky mit einem Irish Whip in die Seile, will dann einen Back Body Drop zeigen, doch Franky kontert mit einem Enzuigiri, und befördert TP ebenfalls in die Seile, doch zu heftig und TP fliegt über das oberste Seil auf den Hallenboden. Franky überlegt kurz was er machen, soll, geht dann auf den Apron und zeigt einen Legdrop gegen TP. Beide liegen nun am Hallenboden und der Ref zählt nun beide an. (1!)Beide rühren sich kaum, (2!)….(3!)….(4!) nun kommen beide Langsam wieder auf die Beine.(5!)….(6!)….(7!) TP steht schon fast wieder (8!) er geht jetzt auf den Ring zu (9!) er hat ihn schon fast erreicht, aber Franky zeigt einen Dropkick, der ihn wieder zu Boden wirft (10!)

Spoiler:
 


Unglaublich, beide schaffen es nicht mehr rechtzeitig in den Ring zurück und liegen nun draußen. TP steht als erster wieder auf den Beinen, doch als er das Ergebnis erfährt, flippt er aus tritt zunächst auf Franky ein und befördert diesen dann zuerst gegen die Zuschauer Absperrung und gleich danach über selbige hinüber, und steigt dann selbst hinterher. Er will weitermachen, doch Franky kann erneut einen Superkick anbringen, er bearbeitet TP jetzt mit einigen Elbow und Knee Drops, doch TP kann sich mittels Tiefschlag von seinem Gegner befreien. Er zeigt nun zwei DDTs und überlegt, was er als nächstes machen soll, dann sieht er aber einen leeren Klappstuhl, und will damit auf Franky einschlagen, doch jetzt sind ein paar Offizielle da, die TP davon abhalten wollen, aber es gelingt ihnen nur sehr schwer. In der zwischen Zeit ist Franky wieder aufgestanden und zeigt erneut einen Superkick gegen TP und nun wird auch er von den Offiziellen zurück gehalten und aus der Halle gebracht.

Wir sind nun Backstage und sehen den aktuellen GXW Independent Champion Nature Boy.

IV: „Nature Boy, zu allererst, Glückwunsch zu deinem Titel gewinn. Und gleich meine erste Frage, wie fühlt man sich denn so als der Champion.“

NB betrachtet Nachdenklich seinen Gürtel, fährt dann langsam über seinen eingravierten Namen, und richtet dann seinen Blick wieder auf den Interviewer.

NB: „ Was glaubst du denn, ist es für ein Gefühl?“

Der Interviewer ist sichtlich überrascht, doch bevor er etwas sagen kann, hält NB seinen Gürtel in die Luft, fängt an zu grinsen und sagt

NB: „Es ist einfach nur genial, fast so, als würdest du auf Wolke sieben schweben, als hättest du gerade die Liebe deines Lebens gefunden, ein Gefühl, dass du so schnell nicht wieder los wirst.“

IV: „Das heißt genau?“

NB verdreht die Augen

NB: „Na ja, was wohl? Ich habe bereits GXW Geschichte geschrieben, da ich der erste Independent Champ bin und ich sage dir noch was. Ich werde mit diesem Titel einen Rekord aufstellen, den niemand überbieten wird. Denn ich, Nature Boy, werde der Wrestler sein, der diesen Gürtel am längsten um seine Hüfte binden wird.“

IV: „ Eine klare Ansage für deinen PPV Gegner Rempezz Zouradi.“

NB: „Ganz genau. Der Demon of Wrestling. Das ich nicht lache. Ich habe ihn in einer Battle Royal besiegt, ich werde ihn wieder besiegen. So einfach ist das. Von diesem Gürtel wird mich er garantiert nicht trennen, da müssen schon andere Wrestler her. Aber, ich möchte jetzt wirklich nicht unhöflich sein, ich muss hier jetzt aufhören, denn ich muss gleich ein Match bestreiten.“

NB lächelt nun nochmals in die Kamera, präsentiert seinen Gürtel und verschwindet dann in Richtung Entrance bereich.

Main Event
Single Match[/B]
Majin Odin vs Nature Boy

Beide Kontrahenten stehen im Ring und der Referee lässt die Ringglocke läuten. Beide gehen gleich in einen Schlagabtausch bei dem sich beide ebenbürtig scheinen. Doch dann duckt sich Majin Odin unter einem Schlag weg und verpasst Nature Boy einen Schlag in den Magen. Nature Boy duckt sich nun und wird gleich von einer Clohesline getroffen. Er steht aber gleich wieder auf doch da ist schon Majin Odin und nimmt ihn zur Powerbomb hoch. Nature Boy aber kontert und zeigt einen harten DDT. Majin Odin aber steht auf als sei nichts gewesen und prügelt auf Nature Boy ein bis er ihn in die ecke gedrängt hat. Dort zeigt er eine Running Clohesline und Natur Boy geht zu Boden. Majin Odin steigt auf das oberste seil und zeigt eine Diving Clothesline die voll trifft. Sofort setzt er ein Cover gegen diesen an 1..... Kick Out! Nature Boy kann sich aber gleich wieder befreien und beide gehen in einen Lock Up. Nature Boy dreht sich auf einmal weg nur um seinen Gegner dann gleich in einen Waist lock zu nehmen. Majin Odin bringt mit der Zeit einige Elbows gegen Nature Boy an welcher dann den Griff fast löst doch Majin Odin dann in einen Sleeper hold nimmt! Langsam sinken sie zu Boden und Majin odin scheint Bewusstlos. Natur Boy lockert den griff etwas doch Majin Odin hat nur so getan packt sich seinen Gegner und schleudert ihn in die Ringecke. Dort zeigt er harte schläge gegen den Nature Boy welcher dann aber aus dem nichts einen Eye Poke zeigt! Der Referee hat nichts gesehen da Majin Odin ihm die sicht verdeckt hatte. Natur Boy nutzt die Chance und zeigt einen Spinebuster! Dann nimmt er seinen Gegner nochmals hoch und zeigt einen Fisherman Suplex welcher auch durchgeht. Er zeigt ein Cover 1.....2.... Kick Out! Nature Boy hat es nicht geschafft hat aber Majin Odin schon sehr geschwächt. Er hebt Majin Odin hoch und will ihn in die seile whippen doch Majin Odin kontert und zeigt einen Kick in den Magen von Nature Boy. Dieser sackt zusammen und Majin Odin nutzt dies und zeigt seinen Chokeslam! Sofort will er ein Cover zeigen 1.....2..... Kick Out! Natur Boy kommt aus dem Cover im letzten Moment heraus. Majin Odin glaubt es nicht und zeigt nun an das er das Match endgültig beenden will. Er nimmt seinen Gegner hoch zum Tombstone doch Natur Boy kann seinen Gegner zum fallen bringen und ringt dann am Boden den griff des alten Mannes an! Majin Odin versucht in die Seile zu kommen doch er ist genau in der Ringmitte. Majin Odin hält es nicht mehr aus und will gerade aufgeben als auf einmal Rempezz Zouradi zum ring gerannt kommt und auf nature Boy einschlägt und ihm dann den Spear of rage verpasst dann kommt aber Majin Odin welchem das nicht passt und verpasst ihm den Chokeslam. Er will gerade feiern als Odin hinter ihm auftaucht und ihm dann den Chokeslam verpasst. Da ist aber schon wieder Nature Boy und beginnt mit ihm zu brawlen. Dann kommt auch Rempezz Zouradi wieder auf die Beine und mischt sich in den Kampf ein bis dann auch noch Majin Odin in den Kampf eingreift. Rempezz und Odin können jeweils gegen ihre Gegner die Oberhand gewinnen und ihre Gegner mit einer Clothesline aus dem Ring befördern. Dann schauen sie auf ihre beiden Gegner hinab bis die Show dann Off Air geht.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.du-bist-gerade-drauf.de
TheFist

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 21.08.10
Alter : 22
Ort : Solingen

BeitragThema: Re: Wrestling Hour #6   Mi Okt 13, 2010 9:27 pm

Also diese Show hat mir ganz gut gefallen aber eine kleine Bitte habe ich an die Writer!Die wäre das mein Gim The Fist etwas aggressiver und etwas angriffslustiger zu gestalten!Und zu den Fehden habe ich soweit nicht viel zu sagen ausser gut weiter geführt.Bei meinem Segment fand ich aber das mein Gim etwas blöd da gestellt wurde da er sich net so gern herum kommandieren lässt und sich selbst seine Regeln macht aber Noobody is perfect^^Im großen und ganzen eine gute Show bekommt von mir eine 6/10.


MFG Fistie-Boy^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Majin.Odin

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 21.08.10

BeitragThema: Re: Wrestling Hour #6   Mi Okt 13, 2010 11:36 pm

So ... jetzt sage ich einmal was ich denke.
Die Battles haben mir gefallen und die zwieschen siequencen auch , 8 von 10 Punkten

aber das mit dem German Divisons Title nicht da ich eigentlich der letzte amtierende Champion von der GEW bin.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FaceYourFears

avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 02.10.10
Alter : 20
Ort : Lüneburg

BeitragThema: Re: Wrestling Hour #6   Do Okt 14, 2010 8:14 am

Segmen1:Sehr gut war spannend zu lesen und The Gladiator hat den Titel auch verdient.
Match1:Gute Zusammenfasung war nicht zu kurz konnte man gut lesen
Segment2:Jo das Interview fand ich nicht so dolle
Segment3:Das Segment war zwar kürzer als 2 aber das hier hat aber dafür einen spannderen Ausgang gehabt.
Match 2:Dieses Match war nach meiner Einschätzung das schlechteste Match war einfach zu kurz
und nicht gut zusammengefast
Segment3: ja die Kommentatoren reden^^
Segment4:ja das Segment war eigentlich ganz gut kurz gehalten und lässt auf was hoffen
Match:3 ich finde das beste Match hatte einen guten Ausagang da etwas für den PPV offen geblieben ist
Segment5: Ja gutes Interview war gut geschrieben und mehr gibts dazu auch nicht zu sagen
Main Event: Das match war ein bisschen undurchsichtig aber vieleicht kommt das auch weil ich einpaar mal aus der Reihe gerutscht bin Very Happy aber es war gut geschrieben und mit dem Ausgang war ich auch zu frieden

Im großen und ganzen war es ok 5/10 punkten wenn mein Wrestler dabei gewesen wäre dann wären es vieleicht 6/10 Very Happy ne scherz ich geb auch so 6/10
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rempezz Zouradi

avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 19.08.10
Alter : 32

BeitragThema: Re: Wrestling Hour #6   Fr Okt 15, 2010 2:46 pm

Skandalös... Eine Katastrophe... Die Matches waren ja mal der Untergang schlecht hin. Das war keine Show, das war Müll. Sry aber das ist mit abstand die schlechteste Show die mir je unter die Augen kam. Viele Matches zu kurz um nicht zu sagen viel zu kurz. Und das Main Event katastrophal was das Ende anbelangt. Das hatte kein wirkliches Ende und es wurde nicht mal das Match Ende bekannt gegeben.
Die Sequenzen waren nicht spannend. Da fehlte einfach die Würze.

Fazit ganz klar 0 von 5 Sterne von meiner Seite aus.

_________________
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://uwa.phpbb6.de/index.php
PainTrain



Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 11.09.10

BeitragThema: Re: Wrestling Hour #6   Sa Okt 16, 2010 11:34 am

Ich würde es jetzt nicht ganz so extrem sagen wie Rempezz aber zugesagt hat die Show mir jetzt nicht sooo. Matches waren nicht wirklich gut. Paradebeispiel Match 2 wobei die anderen auch nicht deutlich länger waren. Beim Main Event hätte man wenigstens einen No Contest oder ähnliches verkünden können wenn schon kein Ende....
War irgendwie allgemein etwas der Wurm drin aber ich denke es geht wieder aufwärts. Nicht, dass die Show jetzt unter aller pig war (xD) aber sie war kein "Rupper".
Auf einer Skala von 1-10 gebe ich mal mit schlechtem Gewissen eine 4/10.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
CJ Styles

avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Wrestling Hour #6   Do Okt 21, 2010 2:22 am

Alles jetzt geb ich auch mal meine Bewertung ab.
Aber eigentlich kann man diese Show gar nicht richtig bewerten weil die eigentlich nur Käse von uns Writern war
Ich denke aber das sich das jetzt wieder ändern wird und wir in den nächsten Shows wieder besser sind.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wrestling Hour #6   

Nach oben Nach unten
 
Wrestling Hour #6
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
GXW Fantasy Wrestling :: GXW Area :: GXW Wrestling Hour-
Gehe zu: